Der Fotograf

RadekRadosław Czajkowski – viele seiner Kunden, Kollegen und Freunde nennen ihn auch einfachheitshalber Radek.

Seine ersten Erfahrungen mit der Fotografie gehen noch auf analoge Zeiten zurück. Geboren in Polen, lebte er auch in Deutschland, Spanien, Ecuador und Bolivien. Zudem hat er eine Vielzahl anderer Länder besucht. Im Laufe der letzten 17 Jahre hat er sein Wissen und seine Fähigkeiten im Bereich der Fotografie und der digitalen Bildbearbeitung stetig ausgebaut. Bei seiner Arbeit ist er sehr detailverliebt und immer auf der Suche nach der bestmöglichen Qualität.

Er spricht fließend Polnisch, Deutsch, Englisch und Spanisch – ab und zu erinnert er sich auch an ein paar Bruchstücke Russisch und Portugiesisch.

Seine Bilder wurden in verschiedenen Büchern (z.B. „Bolivia, Retrato den un país diverso“ von Jaime Cisneros), Artikeln (z.B. Rolls-Royce Powersystems AG), Werbematerialien (GIZ, EIRENE, AHK, OXFAM) und Katalogen (z.B. Modeartikel mit Motiven des berühmten bolivianischen Künstlers Mamani Mamani) veröffentlicht sowie bei Werbe- und Wohltätigkeitskampagnen (BAHIA, AXE, W.P.-Schmitz) eingesetzt.

Mehrfacher Gewinner des Fotowettbewerbs „Vom Aussterben bedrohte Tierarten Boliviens“ – in den Jahren 2013 und 2014 in der Kategorie „Flussdelphine“, 2015 „Taruca“.

Seit 2007 lebt und arbeitet er in La Paz.